Tourenspektakel rund um Kaltern

Im BIKE Women Camp genossen die über 90 Teilnehmerinnen die letzten Sommertage.

Frau nehme einen schönen Ort mit Bergen und See, dazu eine passende Jahreszeit, Erfahrung im Organisieren, jede Menge Aussteller aus der Bike-Branche, coole weibliche Guides und viel gute Laune und schon können die Teilnehmerinnen im letzten Mountainbike-Women-Camp des Jahres voll durchstarten. Meinetwegen hätten es ein paar gefahrende Höhenmeter weniger sein können :-), doch je höher wir kamen, umso schöner wurde es um uns herum, also was soll's. Mein fünftes und letztes Camp in 2016 hat mir wieder mal die Frage beantwortet, was ich am Mountainbiken so schön finde und warum ich mich schon jetzt wieder auf das nächste Jahr mit den Camps in den Bergen freue. Dass auch alles drumherum viel Spaß macht, seht ihr an den Bildern. Nach einem anstrengenden, schönen Bikeausflug noch chillig auf dem Board über den Kalterer See zu gleiten, war ein phantastischer Abschluss des aktiven Tages. Der weniger aktive Teil mit Pizza und Wein war dann einfach nur noch das Sahnehäubchen. Danke für die schönen Tage.

About the Author

bikegeisterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.