Frauenpower am See

Das zweite Women‘s Bike Camp des Veranstalters Fiedler Concepts prämierte Ende Juli an der neuen Location am Reschensee. Wie gehabt regnete es beim Aufbau der EXPO, aber wieder wurde das Wetter dann spitzenklasse und See und Berge zeigten sich den Frauen von der besten Seite. Würde ich Saalbach-Hinterglemm als Mekka des Flows und der gebauten Trails, deren Anforderung vor allem in dem Grad der Geschwindigkeit, mit der sie befahren werden, bezeichnen, sind die rund um Reschen eher natürlich und technisch. Drei Seilbahnen in Reschen, Nauders und St. Valentin verbinden die Trails, die sich in die Landschaft einschmiegen und neben Wurzeln- und steinigen Passagen auch Flow zeigen. Immer wieder hat frau grandiose Aussichten auf den See und ist mir nichts dir nichts von Italien in Österreich und wieder zurück. Erst im Sommer 2014 wurden die ersten der 19 Drei-Länder-Enduro-Trails eröffnet. Sie sind alle in einem sehr guten Zustand, sehr gut ausgeschildert und ihre Bewertungen sind realistisch. Ein Bike-Gebiet, das noch nicht so bekannt und somit nicht überlaufen ist und so war frau fast unter sich. Daher ist Reschen eine gute Wahl für so ein Camp, allerdings nicht für absolute MTB-Anfängerinnen geeignet. Untergebracht im modernen Hotel Edelweiß, zentral in Reschen gelegen und trotzdem ein Katzensprung vom kalten See entfernt, ging das Konzept für Teilnehmerinnen und Aussteller wieder voll auf. Tagsüber wurden die Trails erobert, jeden Tag ein wenig schneller und schwieriger, nachmittags war aktives Chillen beim Yoga, Massieren und Stand-up-Padelling angesagt und mit einem Prosecco wurde so langsam der Abend eingeläutet. Dank vier Bikehersteller vor Ort, BH Bikes, Bolt, Cannondale und LIV, fuhr so manche Teilnehmerin nur auf Testbikes. Schoner, Helme, Brillen, GPS-Geräte und Bekleidungsauswahl zum Testen war ebenfalls vorhanden und so war frau bestens versorgt. Ich sah viele „Wiederholungstäterinnen“ aus Vorjahresveranstaltungen und hörte beim Abschied oft ein „Bis zum nächsten Jahr und dann in der nächsthöheren Gruppen“ - Grins. Mädels, ich bin gespannt!

About the Author

bikegeisterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.