Posts Categorized: Reisen

Trailparadies Pfalz von Frauen unter die Lupe genommen

MTB Frauencamp im Kloster Esthal: Teilnehmerinnen und Guides strahlten trotz kühler Witterung um die Wette. Zum zweiten Mal fand im Kloster Esthal in der Nähe Lambrechts in der Pfalz vom 13.-16. Mai ein MTB Frauencamp statt. Ausgebildete Trainerinnen begleiteten die Teilnehmerinnen bei Fahrtechnikeinheiten auf den Trails und sorgten so für ungetrübten Fahrspaß.  66 Frauen rockten…read more

Share Button

Ist Mallorca noch ein Paradies für Rennradfahrer?

Das Sigma Roadbikefestival zum Anlass genommen, fuhr ich im April mal wieder zum Rennradfahren nach Mallorca. Der Gedanke, weder ein eigenes Rad mitnehmen, noch eines kostspielig leihen zu müssen, trug zu meiner Entscheidung bei. Das Festival findet seit 2013 in Playa de Muro, im Norden der Insel, statt und viele namhafte Hersteller rund um die…read more

Share Button

Softes Wintertraining mit Wind auf Lava

Wintertraining ist ja immer so eine Sache. Das Training sollte erst langsam beginnen, schließlich ist ein bisschen Pause ja auch wichtig, und der innere faule und zugleich Schweinehund meldet sich, wenn die Tage länger und die Skala auf dem Thermometer kürzer werden, auch immer lautstarker. Doch bewährt hat sich für uns im Winter die Flucht…read more

Share Button

Trailzauber mit Schneeeinlage – Mountainbike Testival Brixen

Seitdem ich Mountainbike finde ich es äußerst spannend auch mal raus aus der Heimatregion zu kommen und neue Trails kennen zu lernen. Endlich hatte ich Ende September mal die Gelegenheit zum Testival der Mountainbike nach Brixen zu fahren. Außer als Etappenort für die Tour Transalp hatte ich diesen wunderschönen Ort in Südtirol noch nicht weiter…read more

Share Button

Wanderklettern im Torrent de Parais Mallorca

Im Hochsommer am Flughafen in Palma de Mallorca anzukommen ist kein Urlaubsspaß. Es ist heiß, stickig, unglaublich laut und tausende Menschen jagen von A nach B. Ist es möglich im Juli/August ein erholsames, ruhiges Wochenende dort zu verbringen? Natürlich überrascht es jetzt nicht zu lesen, dass dies möglich ist, aber ich muss zugeben, ich hatte…read more

Share Button

Windumtoste Weihnachten auf Lanzarote

Die Festtage zwischen den Jahren sind inzwischen für die meisten Menschen auch zu festen Ferientagen geworden. Wir können entscheiden wo und wie wir diese Tage verbringen möchten. Manch einer liebt die kalte Jahreszeit und verbringt die Feiertage zuhause mit der Familie. Andere hingegen fliehen vor dem Weihnachtstrubel in die Berge zum Skifahren und ich wiederum…read more

Share Button

Von Palazzi, Palermo und Pistazien-Parfait

Ausgesuchte touristische Highlights Siziliens Sizilien ist als größte Mittelmeerinsel mit einer Fläche von über 25.000 km² vermutlich nur durch eine mehrwöchige Rundfahrt wirklich zu entdecken.  Entscheidet man sich, so wie wir, für zwei bis drei Standorte, kann man von diesen aus auf Entdeckungstouren gehen und sicherlich einen ersten Eindruck von der Vielfalt dieser Insel bekommen….read more

Share Button

Landschaftsträume und ein feuriger Vulkan

Epische Ausblicke, sanfte Anstiege, kristallklares Meer, ein feuriger schneebedeckter Vulkan und kulinarische Köstlichkeiten: all das ist Sizilien. Die größte Insel des Mittelmeers, die einst Afrika und Europa verband, ist eine Entdeckung für Radsportler jedweder Couleur, für Geschichtsenthusiasten, Landschaftsfotografen und Feinschmecker. Fernab von jeglichem Massen(Mallorca-)tourismus verspricht die Insel mit dem milden Frühjahrs- und dem angenehmen Herbstklima…read more

Share Button

Weihnachten mit epischen Radtouren und samtpfotigen Gefährten

Dem eher ungemütlichen Weihnachtswetter in Deutschland zu entfliehen war schon lange ein Traum von mir. Mehrfach war ich im November oder Februar auf La Palma zum Mountainbiken gewesen, doch so schön die Insel auch sein mag: sie heißt nicht umsonst „La isla verde“, denn Stürme und Regen sind im Winter ihre ständigen Besucher. Nun unternahm…read more

Share Button

Garda zwischen Kaffefahrt, CC, Enduro und Dowhnhill

Wäre ich so ein Südgewächs würde ich jetzt schreiben: heuer war ich zum ersten Mal in der Bikedestination „Gardasee“: „mei schee war´s!“ oder so ähnlich. Als Mtbler hat man, so sagt man in der Szene, mindestens einmal im Leben am Garda gewesen zu sein und so ein Alpencross macht sich auch ganz gut in der…read more

Share Button